Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 544 mal aufgerufen
 Allgemeines
Transpulsar Offline



Beiträge: 86

19.05.2007 21:05
BULL antworten
Anscheinend gibt es in der All Ribbon Serie zwei Linien. Eine alte und eine neuere Namens Bull. Die erste hat Seidenkalotten und die Bull welche aus Metall. Zur totalen Verwirrung gibt es noch eine, anscheinend alte, Serie mit dem Zusatz "P". Diese hat angeblich Hochtöner mit ultraleichter und hochstabiler Keramik-Kalotte und ferrofluidgekühltem Magnetsystem. Die Bull Serie (zu welcher auch die geniale All Ribbon 10 P2 Executive gehört, also eigentlich keine billig Serie) scheint jedoch noch neuer zu sein. Weiß jemand dazu was genaueres???

-Fabio- Offline



Beiträge: 14

05.06.2011 20:57
#2 RE: BULL antworten

Mir ist jetzt unklar wo das Problem liegt.

Es ist eigentlich recht einfach.
Am Anfang gab es einfach nur die Typenbezeichnungen ohne irgendeinen Zusatz, wie "Bull" oder so.
Soweit ich weiß stand Bull erst nach 1984 auf den Lautsprechern von Magnat. Dieser Zusatz scheint aber nur bei den All Ribbon Modellen aufzutreten.
Das kann man eigentlich vollkommen außer acht lassen und hat weder etwas mit der Qualität noch dem Klang zu tun.

Die Serie mit der Keramikkalotte waren die Magnat Vintage, eine ebenfalls gute Serie, allerdings aus den 90ern und ich glaube die wurden auch bis nach 2000 gebaut, aber da bin ich mir nicht sicher.


Aber man kann sich einfach merken, dass "Bull" vermutlich erst auf nach 1984 (da wurde die Softmetall-Kalotten eingeführt) auf den Lautsprechern steht und absolut keine Auswirkung auf Klang oder Qualität der Lautsprecher hat.

Ich selbst besitze nun insgesamt 12 Paar Magnat-Lautsprecher deren Produktionsjahre sich von Mitte 70er bis Ende 80er erstrecken.

Tuning »»
 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen