Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 306 mal aufgerufen
 Mig Ribbon
Marco_Frentzen Offline



Beiträge: 1

10.05.2010 19:14
Mig Ribbon 10 Frequenzweiche........... antworten

Hallo zusammen.

Also ich bin jetzt Mitglied in so ziemlich allen Foren rund um Magnat.

Vielleicht könnt ihr mir helfen??????????ß

Also ich habe in Paar Mig Ribbon 10 vor dem Sperrmüll gerettet.

Die waren in einem super Zustand.

Woofer neu "Einsicken" lassen bei Klangmeister.
Die Gehäuse waren OK.

ABER...........die Mäuse fanden den Inhalt der LS wohl sehr sehr schmackhaft.

Alle Kabel und große Teile der Weiche waren kompl. zerfressen.

Die Wiche ist ja 3 - teilig und ich kann nicht mehr zuordnen, was und wo die "ich glaube" zwei Teile der Sperrkreise hin kommen und was die Spulen für Werte haben.

Steht nicht drauf und wegen Zerfall, kann ich sie auch nicht mehr messen.

Also ein relativ genauer Schaltplan UND / ODER ein Foto der Verkabelung, würde mir schon wirklich weiter helfen.

Kann einer dienlich sein? ;o)

Am schönsten wäre eine kleiner Plan.

Ich wohne in Pulheim, 2 km von Magnat und IT Elektronik entfernt (Die haben mal im Auftrag die Weichen für die Magnat's gebaut) und keiner hat noch Unterlagen darüber.

Traurig...........aber...........wahr.

Schon mal vielen lieben Dank im Voraus.

Marco

Fan63 Offline



Beiträge: 78

30.05.2010 21:03
#2 RE: Mig Ribbon 10 Frequenzweiche........... antworten

Hallo Marco

Hast du dein Problem mit der Weiche gelöst?

Gruß Fan63

Ps. Habe versucht dir Mails zu schicken aber irgendwie klappt das hier nicht.
Falls du das hier zufällig liest schick mir bitte mal einen Nachricht.

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen