Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 607 mal aufgerufen
 Off-Topic
Mark Offline



Beiträge: 2

13.01.2010 13:23
Hallo erstmal, an Alle antworten

Da ich heute ein Paar AR 10P in unserem örtlichen Secondhandshop geschossen habe, hätte ich gerne Infos bzw. Anleitung zum tunen der Boxen.
Habe €100,- gezahlt, denke war ein guter Preis, sehen sauber aus (Sicken OK, Membran klebt noch leicht und hat keine Staubanhaftungen wie bei meiner alten guten AR 5. Erster Höhrtest mit "John McLaughlin - Industrial Zen", im Laden, war OK,freue mich schon wenn ich zu Hause teste, (Harman Kardon PM 645 Vxi Vollverstärker 60 W und Denon DCD 700 AE CD-Player). Ich hoffe mein Verstärker reicht aus. Höhre meist in Zimmerlautstärke, was mit den AR 5 immer vollkommen ausreichte um einen satten Klang zu erreichen. Ich hoffe die 10P klingt leise auch schon gut? Naja, will sowieso umziehen.

Worauf gilt es denn noch umbedingt zu achten? Daß ich nichts übersehe oder überhöhre beim testen (diese Antwort bräuchte ich bis 16:00 Uhr)

Danke schonmal für Eure Antworten, Grüße Mark

Fan63 Offline



Beiträge: 78

27.05.2010 21:13
#2 RE: Hallo erstmal, an Alle antworten

Hallo Mark

Dein Beitrag ist zwar schon älter aber vielleicht schaust du hier noch mal vorbei?
Mit der 10P machst du nichts verkehrt..
Brücke nicht die Sicherung für die Hochtöner.. sonst wird es Teuer.

Gruß Fan63

Mark Offline



Beiträge: 2

16.08.2010 08:57
#3 RE: Hallo erstmal, an Alle antworten

Hi Fan

Bei meiner All Ribbon 5 habe ich die Hochtonsicherung gebrückt und es ist nichts schlimmes passiert. Bin kein Freund von zu großen Lautstärken.
Ist das bei der 10p anders? Ist nun mal ein zusätzlicher Widerstand. Wollte in nächster Zeit die Klemmen austauschen und die Sicherung der 10p direkt auf der Weiche brücken.

Gruß, Mark

Fan63 Offline



Beiträge: 78

18.08.2010 00:43
#4 RE: Hallo erstmal, an Alle antworten

Hallo Mark .

Du kannst auch einfach die Kabel kurzen und zusammen löten..
Ich rate dir davon aber mal ab.
Wehe wenn die dann doch mal länger laut laufen..
Die Hochtöner können schon einiges ab, aber irgendwann ist dann ende im Gelände.

Wenn dir etwas bessere Höhen fehlen, baue einfach mal die schwarzen Hochtöner mit Doppelmagnet ein..
Optisch erst mal nicht unbedingt der Brüller, klanglich aber um ecken besser

In der AR 10P EX ist ja auch der Hochtöner mit Doppelmagnet verbaut.
Der ist auch stärker.. die Boxen hören sich dadurch auch klarer an.
Allerdings sind diese Hochtöner nicht günstig zu bekommen.

Kanst dir ja mal schwarze Hochtöner mit Doppelmagnet zulegen und mal testen...
Beim Tausch der Hochtöner war der Unterschied jedenfalls sofort hörbar...

Aber gut, brücke mal die Sicherung an den AR 10P und berichte mal ob das wirklich was gebracht hat.

Gruß Fan63 .

Neue Bilder »»
 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen