Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 868 mal aufgerufen
 Transpuls
Niwo Offline



Beiträge: 2

12.05.2008 10:05
Transpuls TP35 antworten

Hallo

Ich hab mich jetzt mal hier angemeldet, weil ich auch noch ein Paar TP35 besitze.
Zu den Bildern der TP35 möchte ich sagen, daß nur die schwarze Originalbestückung hat. Bei der braunen wurde der Superhochtöner aus der TP45 nachgerüstet. Außerdem wurde der Hochtöner gegen einen mit Alu-Membran getauscht. Dieser wurde von Magnat damals als Ersatz für defekte angeboten, weil der alte nicht mehr lieferbar war. Ich hab den auch drin, damit ist der Superhochtöner aber eigentlich nicht mehr notwendig, da er die Hochtonwiedergabe deutlich erweitert. Die TP25 und die TP45 sehen aber original aus.

Ich kann auch gerne Fotos zur Verfügung stellen.

Leider sind die Sicken der Bässe (MG253 4Ohm) total zerbröselt. Ich müsste die mal refoamen lassen. Hat da jemand eine Empfehlung?

Grüsse

Niwo

Transpulsar Offline



Beiträge: 86

26.11.2008 21:38
#2 RE: Transpuls TP35 antworten

Vielen Dank für den Hinweis!

heinz Offline



Beiträge: 2

22.03.2009 15:14
#3 RE: Transpuls TP35 antworten

Hat sich das Problem für die Transpuls 45 (die Sicken) schon gelöst. Ich stehe nämlich auch gerade vor diesem Problem. Möchte die Boxen auf keinen Fall aufgeben. Vielleicht können wir uns verständigen wenn einer von uns eine Lösung findet

Mit freundlichen Grüßen
Heinz

mfahrwerk Offline



Beiträge: 1

22.03.2009 15:59
#4 RE: Transpuls TP35 antworten

hallo,besitze ein paar transpuls tp 25 mit zerbröselten basssicken.
bei der firma peiter akustik in pforzheim sind sie spezialisiert auf solche reperaturen.
im netz unter peiter akustik zu finden.mit komplettem check würden meine boxen ca.100 euro kosten.
hatte leider noch keine zeit meine boxen hinzubringen.
guss

heinz Offline



Beiträge: 2

22.03.2009 18:32
#5 RE: Transpuls TP35 antworten

Danke für die prompte Antwort. Habe weitergesucht und habe folgende Adresse gefunden Semler [lautsprecher_service@gmx.at]. Herr Semler bietet die Instandsetzung um 30€ bis 35€ pro Box an. Leider kenne ich den Standort noch nicht.

gruss
heinz

Niwo Offline



Beiträge: 2

24.04.2009 22:17
#6 RE: Transpuls TP35 antworten
Nach langem Suchen und ausprobieren der verschiedensten Chassis, die alle nicht zufriedenstellend funktioniert haben, habe ich jetzt endlich einen Lichtblick!
Ich habe einen Bass gefunden, der nicht nur in den original Ausschnitt passt (der ja etwas kleiner ist, als normale 25er) , sondern auch in der Transpuls hervorragend funktioniert. Trotz etwas anderer Parameter zeigte schon die Simu mit AJ-Horn, daß er mit dem Volumen und der Weiche hervorragend zurechtkommt. Ich habe sie mir daraufhin besorgt und eingebaut und bin begeistert. Die Lautstärke passt, der Übergang zum Mitteltöner passt und der phänomenale Tiefbass ist auch da!
Endlich spielen sie wieder.
 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen