Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 771 mal aufgerufen
 Habt Ihr Interesse Eure Heimkino Anlagen in der Datenbank zu veröffentlichen? Hier habt Ihr die Chance!
redmkiv Offline



Beiträge: 8

21.01.2008 20:21
Heimkino mit Magnat Minnesota und??? antworten

Dann stelle ich mal mein Heimkino vor:
TV Sony KDS 55
AV Recivier Pioneer VSX AX5ai
Hauptlautsprecher Magnat Minnesota
Center/Rear/Rearcenter JBL THX System(mit 2 Centern)
Subwoofer Magnat Aggressor 5000 in 250l. Gehäuse aktiv.

Am Anfang gab es Probleme mit den Minnesota und Dolby Digital und DTS Basssignalen
Freuquenzen unter 50HZ und höheren Lautstärken mögen sie gar nicht.
Nach der Inbetriebnahme des Aggressors und der Abstimmung ab 50HZ für die Minnessota
hat das Wort Schall eine andere Bedeutung bekommen, der Aggressor kann dermaßen Druck machen das ist ohne Probleme physich am Körper zu spüren, er kann Pegel fahren die sind jenseits von gut und böse.

Hier gibt es bilder(leider noch ohne Aggressor)

http://www.supra-power.de/Tv/sony.htm

Thomas

Fan63 Offline



Beiträge: 78

13.01.2009 20:12
#2 RE: Heimkino mit Magnat Minnesota und??? antworten

Hallo redmkiv

Was sind das für Bässe die Du da mit den Magnat verbaut hast?
Das könnte mich interessieren, und welche Weiche verbaut ist.
Nehme mal an 8 Ohm Version?


Wo sind die Leute hier aus den Forum??
Meistens geistert hier niemand rum...
Wenn doch bitte mal melden...

Gruß Fan63

redmkiv Offline



Beiträge: 8

16.01.2009 08:48
#3 RE: Heimkino mit Magnat Minnesota und??? antworten

Hallo
Sind MTTL 1200 8 Ohm.

Thomas

Fan63 Offline



Beiträge: 78

16.01.2009 16:51
#4 RE: Heimkino mit Magnat Minnesota und??? antworten

Hallo Thomas

Die MTTL 1200 sind doch die runden über den Bass oder?
Ich meinte die großen Bässe...oder sind die das?

Gruß Robert

Transpulsar Offline



Beiträge: 86

24.06.2010 12:26
#5 RE: Heimkino mit Magnat Minnesota und??? antworten

Die 1200 sind schon große Woofer, nur sind die meiner Meinung nach vorne nicht schwarz. Sieh mal in der Hauptseite unter Transpuls MP-X-101 nach, dort sind die 1200er verbaut.

herij01 Offline



Beiträge: 1

18.10.2010 03:01
#6 RE: Heimkino mit Magnat Minnesota und??? antworten

hallo,

Ich habe den: Magnat Arizona pyramide( http://www.magnat.tv/)

Er hat den: MTTL1200 bass speakers(30cm).

Und diese Bass speakers sind ganz schwarz.

grusse joerie

Magnat Liebhaber Offline



Beiträge: 58

03.02.2011 14:14
#7 RE: Heimkino mit Magnat Minnesota und??? antworten

Mal zur Aufklärung.
Der MTTL1200 gabs in der Transpuls MP-X-101 in 2 Versionen!
Die ersten Modelle waren unbeschichtet.
Die zweite Serie war dann beschichtet ebenso wie die Sigma 900, die den gleichen Treiber hat.

 Sprung  
Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen